Historie

Zukunft braucht Herkunft.


 

Was in den 50er Jahren als klassisches  Handelshaus begann, entwickelte sich in nur knapp 20 Jahren zu einem internationalen Automobilzulieferer im Premium-Segment. Unsere Globalisierung in den 80er Jahren als logische Folge einer  ständig wachsenden und stark differenzierten Nachfrage ebnete

den Weg zu neuen Märkten, neuen Branchen, neuen Kunden. Heute zählen wir zu den weltweit führenden Technologie-Experten für komplexe Kunststoff- und Metallteile in den Bereichen Automotive und Industrie.

  • 2010 - 2019
  • 2000 - 2009
  • 1990 - 1999
  • 1980 - 1989
  • 1970 - 1979
  • 1960 - 1969
  • 1950 - 1959
2017
Umzug des Schlemmer HQ von Poing nach Aschheim/Dornach.
2016
Neuer Investor 3i

Umzug mobile Fabrik nach Indien

Gründung Schlemmer India

Umzug Schlemmer Münchingen

Verlagerung der Mechatronik Produktion von Poing nach Hassfurt
2015
Umzug mobile Fabrik nach Rumänien

Fertigstellung und Eröffnung der neuen Bürogebäude bei Schlemmer Rumänien

Gründung neuer Produktionsstandort in Tianjin China

Gründung neuer Produktionsstandort Schlemmer Philippines Inc.

Joint Venture mit der Firma LuMa-Tec
2014
Mehrheitsbeteiligung an der Hoppe Kunststoffspritzerei und Formenbau GmbH & Co. KG

Eröffnung eines neuen Vertriebsbüros in den USA (Southfield)
2013
Übernahme der Karl Maier GmbH & Co. KG zu 100 %

Erweiterung Schlemmer Maroc mit Spritzgussfertigung
2012
Umzug Schlemmer Mexico in größeres Produktionsgebäude

Eröffnung einer weiteren Niederlassung in Mianyang Sichuan, China

Erweiterung Schlemmer USA mit Spritzgussfertigung

Integration SIB (Schlemmer Industry & Building Parts) in die Schlemmer Gruppe
2011
Erweiterung von Schlemmer Russland zur Produktionsstätte

Erweiterung von Schlemmer Romania mit Spritzgussfertigung

Gründung von Schlemmer Vietnam – Produktion und Logistik
2010
Erweiterung Schlemmer USA zur Produktion

Eröffnung weiterer Niederlassungen in China: Wuhan Hubei und Yantai Shandong

Vorstellung der Mobilen Fabrik – Mobile Fabrik erhält Innovationspreis Bayern
2009
Vorstellung des Konzeptes für eine „Mobile Fabrik"

Gründung von Schlemmer ecotech, Geschäftsbereich für regenerative Energien, wie z.B.: Solarabsorber, Poolheizung, Tropfbewässerung
2008
Einführung einer Erfolgsbeteiligung für alle Mitarbeiter

Erweiterung von Schlemmer Singapore

Erweiterung von Schlemmer Tunisie zur Produktionsstätte

Eröffnung einer weiteren Niederlassung in China: Suzhou Jiangsu

Beteiligung an Karl Maier GmbH & Co. KG in Ditzingen, Werk für Metall-Drehteile und Spritzguss
2007
Gründung Schlemmer Middle East in Dubai

Gründung Schlemmer Russland

Erweiterung von Schlemmer Maroc zur Produktionsstätte

Schlemmer überschreitet zum ersten Mal die 100 Mio. Euro Umsatzgrenze.

Mitarbeiteranzahl: 1.089
2006
Erweiterung von Schlemmer Japan
(Logistik+Konfektionierung)

Produktionsstart von Schlemmer Romania

Eröffnung weiterer Niederlassungen in China: Changchun Jilin und Zhongshan Guangdong
2005
Gründung Schlemmer Korea

Erweiterung von Schlemmer Maroc – Aufbau einer Produktion

Gründung Schlemmer Romania

Erweiterung der Produkte auf Air & Fluid Anwendungen
2004
50 Jahre Schlemmer GmbH

„Verschmelzung" Schlemmer Rohrproduktion, Haßfurt und Schlemmer GmbH, Poing

Gründung Schlemmer Nicaragua und Honduras
2003
Gründung Schlemmer Japan
2002
Gründung Schlemmer do Brasil

Gründung Schlemmer USA
2001
Gründung Ningbo Schlemmer in China
2000
Gründung Schlemmer Tunisie

Gründung Schlemmer Maroc
1997
Gründung Schlemmer Iberica

Gründung Schlemmer SA, Mexiko
1996
Gründung Schlemmer Italia
1994
Einführung des Qualitäts- und Umweltmanagement-Systems
1993
Gründung Schlemmer France
1990
Gründung Schlemmer SA, Malaysia
1988
Gründung der Schlemmer-Unicor Rohrproduktions GmbH, Haßfurt.

Fertigung von Wellschläuchen

Gründung Schlemmer SA, Singapur
1985
Übernahme der Kröger GmbH, Weißenbrunn.

Fertigung und Vertrieb von elektrischen und elektronischen Steuer- und Anzeigengeräten
1983
Übernahme der Firma Kabelsignal, Berlin.

Fertigung und Vertrieb von Schaltlitzen, Steuerleitungen und Kabel für die Datenübertragung
1980
Umzug nach Poing in ein neues Geschäftsgebäude
1979
100%ige Beteiligung der C.Mackprang Jr. GmbH & Co. KG Umwandlung in Josef Schlemmer GmbH
1978
Entwicklung und Vertrieb eines neuartigen Verkabelungssystems
1965
Intensiver Aufbau des Marktes für Verschraubungen und Schutzschläuche.

Start der Globalisierung durch Aufbau von Vertretungen im In- und Ausland
1963
Beteiligung durch C. Mackprang Jr. GmbH & Co. KG, Hamburg

Umwandlung in Josef Schlemmer & Co. KG, München.
1954
Gründung der Josef Schlemmer, Miesbach.

Unsere globalen Standorte heute


 

 

Global
  • Global
  • Afrika
  • Asien
  • Europa
  • Nordamerika
  • Südamerika

                           Schlemmer Standorte                   

          Lösungen