Unsere Kompetenz. Ihr Potential.

Für uns haben Grenzen nur eine Bedeutung. Keine.


 

Erfolg schafft Zukunft. Internationalität, Individualität und Intelligenz bilden die Basis unseres Global Footprints: Wir wollen verstehen, beraten und entwickeln, um zu gestalten, zu verändern und zu gewinnen. Das nennen wir Mehrwert und Sie Gewinn – mit einem gemeinsamen Nenner: Schlemmer.

Globale Produktion


Wachstum sorgt für Antrieb.

Mehr als 60 Standorte in 20 Ländern geben uns die Freiheit, durch intelligente Steuerung von Prozessen den für unsere Kunden optimalen Standort einzu-binden. Das schafft Synergien, schont Ressourcen und erhöht die Produktivität. Leistung ist unsere Stärke: Sukzessive bauen wir auf das unternehmensweit einheitliche Schlemmer Production System (SPS) – mit dem Ziel, unsere Fertigung zu globalisieren sowie die Standards und Serienanläufe kontinuierlich zu optimieren.

Gleichzeitig verschlanken wir unsere Strukturen, sorgen für transparente Abläufe und erzielen damit überdurchschnittlich effiziente Produktionseinheiten.

Aktuell betreiben wir 25 Produktionsstätten mit über 300 Spritzgussmaschinen und mehr als 150 Extrusions-Linien.

Über Unsere mobile Fabrik

Globale F&E


Erfahrung ist unser Vorsprung.

Wir setzen auf ein umfassendes Wissensmanagement, das den bewussten Umgang und den gezielten Einsatz unseres Wissen fördert – und fordert. Der Erwerb und Transfer wie auch die Speicherung und Nutzung von Wissen festigt unsere Kompetenz-Führerschaft bei der Entwicklung innovativer Materialien, Produkt- und Systemlösungen.

Denn Wissen versetzt uns auch in die Lage, den Kunden in allen relevanten Bereichen der Wertschöpfungskette zu unterstützen – ob als vertrauensvoller Berater, als querdenkender Ideengeber oder einfach als erfrischender Diskussionspartner.

Im Team innovativ

Neue Technologien, neue Märkte und neue Informationen beschleunigen globale Veränderungen und erfordern neue Antworten innerhalb kürzester Zeiträume. Unsere Entwicklungszentren liegen deshalb in Europa (Deutschland) und Asien (China). Wir planen außerdem ein Kompetenzzentrum in der Region NAFTA (USA) aufzubauen. Sie alle stehen in engem Austausch mit regional führenden Forschungs- und Bildungsinstituten, die unser Innovations-Potenzial gezielt erweitern und stärken.

Wandel ist unsere Konstante

Wir konzentrieren uns einerseits auf die Neu- und Weiterentwicklung unseres Produkt-Portfolios sowie unserer Produktions-Verfahren. Andererseits verstehen wir uns auch als globaler Anbieter individueller Komplettlösungen, der eigenständig ganze Entwicklungs-, Montage- und Produktionsprozesse übernimmt – unter anderem mit Beratung, Prototyping und Aftersales

Qualität, Schnelligkeit und Zuverlässigkeit entscheiden, ob unsere Leistungen überzeugen, besser noch: begeistern. Und zwar nachhaltig. Wir geben 100%.

Globale Qualität


Premium ist unser Prinzip.

Wir verfolgen das klare Ziel, die richtigen Lösungen und Services zur richtigen Zeit an den richtigen Standort zu bringen – fehlerfrei. Um unsere „Zero Defects Strategy“ nicht dem Zufall zu überlassen, setzen wir auf eine effiziente Ressourcen-Planung, auf fach- und methoden-kompetente Teams und ein integriertes Prozess Management System (SPM), das die Aspekte Arbeitssicherheit, Umwelt und Qualitätsmanagement berücksichtigt.

Durch systematische Prozesssteuerung und kontinuierliche Verbesserungen – insbesondere nach den strengen Methoden der Automobilindustrie – gelingt es uns, unsere Qualitäts-Leitlinien einzuhalten und weiterzuentwickeln.

Offenheit schafft Vertrauen. Daher sind wir durch externe Prüfinstitute in den wichtigsten Normen geprüft und zertifiziert.

Globale Beschaffung


 

Synergien steigern Effizienz.

Um unsere Logistik-Prozesse optimal auf kunden- und marktspezifische Anforderungen auszurichten, ist unser Supply Chain Management zentral organisiert und verantwortet global die Themen Einkauf von Commodities wie Granulat, Maschinen, Werkzeuge und Handelsware, Projekteinkauf, Lieferabläufe und -prozesse sowie Lieferantenentwicklung. 

Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Standorten nutzen wir weltweit lokale Zeit- und Kostenvorteile. Das verbessert unsere Lieferfähigkeit und gibt unseren Kunden die Garantie hoher Liefertreue – auch bei immer kürzeren Produktlebenszyklen, die insbesondere das Wettbewerbsumfeld in der Automobilbranche prägen.

Partnerschaft     Lieferant werden

 

Globales Wissen


 

Erfahrung ist unser Vorsprung.

Wissen ist unsere Stärke. Gezielt engagieren wir uns deshalb auf nationaler und internationaler Ebene in Branchen-, Wirtschafts- und Berufsverbänden, um aktiv Netzwerke aufzubauen und einen kontinuierlichen Know-how-Transfer voranzutreiben. Das motiviert und inspiriert.

In Deutschland sind wir unter anderem Mitglied im Verband der Automobilindustrie (VDA), der neben der Interessensvertretung auch die Erarbeitung branchenrelevanter Industriestandards verantwortet. Durch die Einhaltung der vom VDA empfohlenen logistischen Verfahren und den konsequenten Einsatz des EDI-Standards profitieren primär unsere Kunden im Bereich Automotive.

Die Mitgliedschaft im Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) wiederum bietet uns die Chance, den technischen Fortschritt in Deutschland direkt mitzugestalten – als eines von über 1.600 angeschlossenen Unternehmen.

Bei der SAE International, einer Vereinigung von mehr als 128.000 Ingenieuren und Technikern aus der Luftfahrt-, Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie, diskutieren wir regelmäßig über technologische Trends, vereinbaren uns zu freiwilligen Konsensnormen und unterstützen Stiftungs-Programme wie „A World In Motion“.

Globale Nachhaltigkeit


 

Mehr als nur eine Verantwortung von vielen.

Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Ressourcenschutz und Energieeinsparung stehen im Fokus unseres unternehmerischen Handelns.

Ökologisch. Ökonomisch. Effizient.

Nachhaltige Regranulate