Richtlinie Datenschutz, Google Analytics und Cookies


 

Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) auf dem Server gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. per E Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht vor dem Zugriff durch Dritte zu 100% geschützt werden kann.

Auf dieser Website erheben, nutzen und verwalten wir Ihre personenbezogenen Daten nur dann,

  • wenn ein berechtigtes Interesse im Rahmen des Betriebs der Website besteht, insbesondere für die Beantwortung von Anfragen, für die Bereitstellung von Diensten und/oder Informationen, die für Sie bestimmt sind;
  • wenn Sie der Nutzung für die konkret genannten rechtmäßigen Zwecke zugestimmt haben;

und/oder

  • wenn wir aus rechtlichen Gründen dazu verpflichtet sind. 

Indem Sie Formulare auf unserer Website ausfüllen, stellen Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung. Zu diesen Angaben zählen zum Beispiel Name, Position, Unternehmen, Kontaktdaten, wie geschäftliche E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Geschäftsadresse sowie Ihre persönlichen Auswahlkriterien in Bezug auf konkrete Anfragen oder Dienstleistungen. Wir nutzen diese personenbezogenen Daten, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und/oder um die angefragten Dienstleistungen zu erbringen bzw. die angefragten Informationen zu liefern.

Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten ansehen, bestätigen, korrigieren, berichtigen, aktualisieren, ergänzen, anonymisieren, sperren, einschränken oder löschen möchten und/oder der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widersprechen möchten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt über datenschutzbeauftragter@schlemmer.com auf.

Cookies und Local Storage des Browsers

„Cookies“ sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen, auf Ihrem PC spezifische, auf Sie bezogene Informationen zu speichern, während Sie unsere Plattform besuchen. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Plattform zu ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie möglichst sicher, komfortabel und effizient zu gestalten.

Wir verwenden einerseits sogenannte „Session-Cookies“, die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung unserer Plattform zwischengespeichert werden. Zum anderen benutzen wir „permanente Cookies“, um Informationen über Computer festzuhalten, die wiederholt auf unsere Plattform zugreifen. Hierdurch können wir Ihnen eine optimale Benutzerführung anbieten sowie Sie „wiedererkennen“. Der Inhalt eines permanenten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer. Die Gültigkeitsdauer eines permanenten Cookies beträgt 60 Tage; nach Ablauf dieser 60 Tage wird der Cookie automatisch gelöscht. Name, IP-Adresse oder sonstige Angaben über Ihre wirkliche Identität werden nicht gespeichert, und wir erstellen auch keine Einzelprofile über Ihr Nutzungsverhalten.

Eine Nutzung der Plattform ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem jeweiligen Browser das Speichern von Cookies (z. B. unter Extras/Internetoptionen) deaktivieren, auf bestimmte Internetseiten beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird.

Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte Ihres PC löschen (z. B. Firefox: Extras > Einstellungen > Datenschutz > Cookies anzeigen > Cookie entfernen / Alle Cookies entfernen; Internet Explorer: Extras > Internetoptionen > Allg. Browserverlauf löschen / Cookies). Unter den folgenden Links finden Sie detaillierte Informationen zur Deaktivierung von Cookies in gängigen Browsern

Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung unserer Plattform und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (nachfolgend „Google“). Google Analytics verwendet sog. Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Plattform durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Plattform werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unseren Internetseiten wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um Ihre Nutzung unserer Plattform auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Plattform vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Plattform bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html  (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf unserer Plattform Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Maskierung) zu gewährleisten.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch unserer Plattform verhindert: 
Klicken Sie hier, um den Opt-Out Cookie zu aktivieren

Google Maps

Zudem wird ggf. Google Maps angezeigt. Hierzu werden entsprechende Programmbibliotheken bzw. Karteninhalte von Servern von Google aufgerufen. Wir weisen darauf hin, dass durch diesen Einsatz externe Server von Google in den USA aufgerufen werden können. Es gelten diesbezüglich die Google Datenschutzhinweise.